Übersetzungslektorat wissenschaftlicher Texte

  • 4-Augen-Korrektorat
  • Korrektorat nach Duden und Vorgaben wie Wordings, Presseschreibweisen
  • Vereinheitlichung von Schreibweisen, Kommasetzung, Typografie
  • kurze Bearbeitungszeiten
  • Korrektorenteams für große Textmengen
  • Zeitkonto bei regelmäßigen Kleinaufträgen
 Angebot anfordern

Korrektorat mit vier Augen. Ihre Texte be­kom­men bei uns den sprach­li­chen Fein­schliff. In fest­ge­leg­ten Ar­beits­schrit­ten und nach dem 4-Au­gen-Prin­zip prü­fen wir sys­te­ma­tisch Recht­schrei­bung, Gram­ma­tik, Zei­chen­set­zung und Ty­po­gra­fie.


Das redigieren wir

Typografie. Gro­ßen Wert le­gen wir auf die klei­nen Zei­chen. Wir ach­ten auf kor­rekte An­füh­rungs­zei­chen, Ge­dan­ken­stri­che, Bin­de­stri­che und Mi­nus­zei­chen sowie dia­kri­ti­sche Zei­chen.


Extras. Wenn Sie be­son­dere Wün­sche ha­ben oder wir ex­tra­schnell kor­ri­gie­ren sol­len – dann er­fül­len wir Ihnen das eben­falls.

 Extras

So korrigieren wir

Wenn’s brennt. Die Zeit kön­nen wir zwar nicht zu­rück­dre­hen, aber da­für sor­gen, dass Ihre Texte schnellst­mög­lich kor­ri­giert wer­den – selbst­ver­ständ­lich ohne Ab­stri­che bei der Qua­li­tät.


Persönlich. Per­sön­li­che An­sprech­part­ner sind uns sehr wich­tig. Zum Bei­spiel kön­nen Sie bei kurz­fris­ti­gen Än­de­run­gen di­rekt den für Ihren Text zu­stän­di­gen Kor­rek­tor kon­tak­tie­ren – ohne Um­wege, ohne Stille-Post-Ef­fekt, ohne Zeit­ver­lust.


Dateiformate. Feh­ler er­ken­nen wir in so ziem­lich je­dem For­mat. Wir kor­ri­gie­ren in Word, Pages, InDesign/InCopy, in PDF- oder XML-Da­teien. Selbst­ver­ständ­lich auch klas­sisch mit Rot­stift auf Pa­pier.

 Kontakt

So erreichen Sie uns

Jaroslaw Piwowarski

Ihr Ansprechpartner

Jaroslaw Piwowarski

Projektleiter Wissenschaft & Forschung

Telefon+49 30 54 86 79 02

E-Mailj.piwowarski@rotkel.de