Übersetzungslektorat Belletristik & Sachbuch

  • Übersetzungslektorat Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch
  • 4-Augen-Übersetzungslektorat
  • inhaltlicher Abgleich von Übersetzung und Original
  • Schwerpunkt auf Stilistik und Übersetzungstreue
  • stilistischer und sprachlicher Feinschliff
  • Überarbeitung in der Datei oder auf Papier
 Angebot anfordern

Übersetzungslektoren. Wir ar­bei­ten grund­sätz­lich nach dem 4-Au­gen-Prin­zip, sys­te­ma­tisch und ent­lang be­währ­ter Ar­beits­ab­läu­fe. Da­mit stel­len wir si­cher, dass die deut­sche Über­set­zung sprach­lich und sti­lis­tisch aus ei­nem Guss ist.


Das redigieren wir

Quellsprachen. Wir re­di­gie­ren Übersetzungen literarischer, journalistischer Texte und von Sachliteratur aus dem Eng­lischen, Fran­zö­sischen, Pol­nischen und Rus­sischen.


Textsorten und Textgenres. Wir lek­to­rie­ren eine Viel­zahl von Text­sor­ten und Gen­res: li­te­ra­ri­sche Tex­te (Bel­le­tris­tik, Er­zäh­lun­gen, Essays), Sach­li­te­ra­tur (z. B. po­pu­lär­wis­sen­schaft­­li­che Tex­te, Rat­ge­ber, Bio­gra­fien), jour­na­lis­ti­sche Te­xte für Print- und On­line­me­dien.

 Kontakt

So redigieren wir

Übersetzungslektoren. An Ih­ren Tex­ten ar­bei­ten Lek­to­ren mit drei­fa­cher Qua­li­fi­ka­tion: mit Fin­ger­spit­zen­ge­fühl bei der Text­ar­beit, mit ei­nem sen­sib­len Ohr für Nu­an­cen der Her­kunfts­spra­che und mit Kennt­nis der Kul­tur der Quell­spra­che.


Auf Ihre Wünsche abgestimmt. Falls ge­wünscht, set­zen wir uns mit dem Über­set­zer in Ver­bin­dung und fin­den ge­mein­sam die bes­te Lö­sung bei kniff­li­gen Text­stel­len. Oder schic­ken Ih­nen das lek­to­rier­te, aber nicht kor­ri­gier­te Ma­nu­skript, und kor­ri­gie­ren es erst nach Ih­rer Ab­nah­me.

 Kontakt

So erreichen Sie uns

Anabelle Assaf

Ihre Ansprechpartnerin

Anabelle Assaf

Projektleiterin Verlage & Autoren

Telefon+49 30 54 86 79 04

E-Mail  a.assaf@rotkel.de